Multiple Sklerose erforschen, verstehen und therapieren

Das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) ist ein interdisziplinäres deutschlandweites Forschungsnetzwerk.

Der KKNMS e.V. engagiert sich in der Qualitätssicherung der Therapie und Diagnose der MS und der verbesserten Patientenversorgung. Die aktuelle digitale Ausgabe des Qualitätshandbuchs, eine Handreichung für Ärzte, die MS-/ NMOSD-Patienten behandeln, wird auch in diesem Jahr wieder erweitert und aktualisiert. Parallel bietet eine kostenlose MS-App für iPhone und Android für Ärzte an. Als gemeinsames Projekt mit der DMSG veröffentlicht das KKNMS weitere Patientenbroschüren.

Fachinformationen

Wir entwickeln Empfehlungen zu Diagnose und Therapie der Multiplen Sklerose für Fachpersonal.

Zum Qualitätshandbuch Zu den Patientenaufklärungsbögen

Forschung im KKNMS

Mit einem einzigartigen wissenschaftlichen Netzwerk bringen wir die MS-Forschung voran.

Nutzung von Proben / Daten des KKNMS Nachwuchsförderung

Patienteninformationen

Wir stellen gemeinsam mit der DMSG Informationen über MS-Immuntherapeutika für Patienten zur Verfügung.

Zu den Patientenhandbüchern

News

Neuwahl im KKNMS Vorstand

03.12.2021 – Das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) hat bei seiner diesjährigen Mitgliederversammlung den Vorstand neu gewählt und gibt die Mitglieder hiermit bekannt.

Neue Qualitätshandbuchkapitel online verfügbar: Ozanimod und Ofatumumab

29.09.2021 – Das KKNMS und die DMSG stellen die neuen Kapitel des Qualitätshandbuchs zu den Medikamenten Ozanimod und Ofatumumab für den Praxisalltag vor…