Neue Studienergebnisse zum verlängerten Dosierungsintervall bei Natalizumab-Behandlung

13.09.2021 – Im August 2021 wurden die ersten Ergebnisse der NOVA Studie kommuniziert, einer Phase IIIb Studie, die die Wirksamkeit zweier unterschiedlicher Dosierungsintervalle (intravenös alle 4 Wochen vs. intravenös alle 6 Wochen) von Natalizumab (Tysabri®) verglichen hat. Im Kern konnte gezeigt werden, dass das extendierte Dosierungsintervall (EID – alle 6 Wochen) statistisch ähnlich wirksam ist wie die Gabe im Standard-Dosierungsintervall (SID – alle 4 Wochen). Die NOVA Studie schließt damit eine wichtige Informationslücke im Hinblick auf die Wirksamkeit von Tysabri® bei Anwendung der derzeitigen Risikominimierungsstrategie EID zur Verhinderung der progressiven multifokalen Leukenzephalopathie (PML).

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier.